Zwei Mal GOLD beim Employer Branding Award 2019

Brainds hat im Dezember 2019 gleich zwei Mal GOLD beim Employer Branding Award 2019 geholt – ausgezeichnet wurde die neue Positionierung der ÖBB Arbeitgebermarke mit der neuen ÖBB Candidate Experience sowie die Entwicklung der neuen Employer Branding Strategie für Austrian Airlines, die im Zuge von #LovingTheWorld mit visueller Umsetzung spürbar gemacht wurde.

Ein aufregender Gala-Abend im Dezember, ein wunderbarer Abschluss des Jahres 2019. Am 3. Dezember 2019 wurde der Employer Branding Award 2019 verliehen. Brainds hat gemeinsam mit den zwei Kunden ÖBB und Austrian Airlines Employer Branding Strategie-Projekte eingereicht. Sowohl die neue entwickelte Arbeitgebermarke der ÖBB mit der ÖBB Candidate Experience als auch die neue Austrian Airlines Employer Branding Strategie und Employer Brand Design Umsetzung #LovingTheWorld wurden mit GOLD ausgezeichnet.

 


2x GOLD beim Employer Branding Award 2019


Über den Employer Branding Award 2019

Die Verleihung des Employer Branding Awards 2019 fand im Zuge der 2-tägigen Konferenz Talent Attract 2019 statt. Diese ist für die Bereiche HR Marketing, Recruiting und Employer Branding und wird vom Employer Brand Managers Club organisiert. Nach Begutachtung durch die Jury wurde sowohl ÖBB als auch Austrian Airlines in der Kategorie Global Player mit Gold ausgezeichnet.

GOLD für Austrian Airlines

© Moni Fellner

#LovingTheWorld Austrian Airlines - Neupositionierung der Employer Brand

Die neue Employer Brand Positionierung wurde in einem partizipativen Prozess von Brainds mit Austrian Airlines entwickelt. Die neue Arbeitgebermarken-Strategie wurde anschließend visuell in das neue Employer Brand Design übersetzt. Mehr dazu:

Austrian Airlines Employer Brand Strategie | Austrian Airlines Employer Brand Design

Die neue Austrian Airlines Employer Brand im Überblick:



GOLD für ÖBB

© Moni Fellner | Zur ÖBB Pressemitteilung

ÖBB - Positionierung der Arbeitgebermarke und Candidate Experience

Unter #JobsMitSinn wurde der neuen Arbeitgebermarke der ÖBB ein neues Gesicht gegeben. Der Strategieprozess, der dahinter steckt, wurde von Brainds betreut und die neue Arbeitgebermarken-Postionierung gemeinsam mit der ÖBB über Monate hinweg entwickelt. Die neue Arbeitgebermarke äußert sich auch über eine neue Candidate Experience. Mehr dazu:

ÖBB ArbeitgebermarkeÖBB Candidate Experience

Die neue ÖBB Candidate Experience im Überblick: