Erste Bank – dem Wandel Rechnung tragen.

Der Bankensektor steht unter Veränderungsdruck: Die Zielgruppen werden zunehmend differenzierter. Die Ansprüche an Service und Betreuung höher. Die Produkte komplexer. Um diesen Entwicklungen Rechnung zu tragen, hat die Erste Bank Österreich ihren strategischen Fokus mittels neuester Werkzeuge aus der Innovationsforschung auf die Entwicklung von Produkten und Lösungen gelegt. So ermöglichen sie völlig neue Zugänge zur Marke, um der Klientel eine neue, plastische und unmittelbare Customer Experience-Dimension eröffnen.

Abgeleitet aus der strategischen Vision und den Unternehmenswerten sowie ausgerichtet auf die definierten Zielgruppen und gestützt auf Analysen entwickelte Brainds die Neupositionierung. Gemeinsam mit Vertreter/innen aus unterschiedlichen Abteilungen der Erste Bank Österreich (Marketing, Customer Experience, Marktforschung, Vertrieb) entstand ein Marke für alle Touchpoints. Zudem Brainds war selbst als Teil des interdisziplinären Teams an der Konzeption des Architekturkonzeptes beteiligt.

Ergebnis dieses kollaborativen Prozesses war die Eröffnung des ersten Prototypen einer „Filiale der nächsten Generation“ in Wien Floridsdorf. In dieser Filiale stehen die Bedürfnisse der Kundinnen/Kunden radikal im Mittelpunkt und sowohl die neue Marke als auch die neue Customer Experience-Strategie werden multisensual erlebbar.