Expertenfrühstück mit Prof. Christoph Burmann

27. Mai 2015, 8,00 Uhr,– Kaffee und Kipferl waren aufgetragen und knapp 30 prominente Köpfe aus Wirtschaft, Bildung, Kultur, Medien und Politik hatten sich zum Expertenfrühstück bei Brainds eingefunden, um den Ausführungen von Prof. Christoph Burmann von der Uni Bremen, einem der derzeit relevantesten europäischen Markenforscher, zum Thema „Authentizität als Erfolgsfaktor in der Markenführung“ zu folgen.

Prof. Burmann führte seine Zuhörer/innen hanseatisch-charmant, also ohne viele Umschweife und mit trockenem Humor, direkt ins Thema ein. Anhand diverser Beispiele aus seiner Forschungstätigkeit für internationale Marken am renommierten Institut für innovative Markenführung an der Exzellenzuniversität Bremen, legte er plastisch und gleichermaßen schlüssig dar, wie relevant die Authentizität einer Marke für ihren langfristigen Erfolg ist; und welche Gefahren drohen, wenn Unternehmensstrukturen, Marketingaktivitäten, Recruiting oder Produktentwicklungen der Identität und resp. der „DNA“ ihrer Marke zuwiderlaufen.

Haben Sie Interesse an weiterführenden Informationen, schreiben Sie uns bitte einfach ein kurzes Mail: office@brainds.com.



Presseecho Trend