Das von Brainds gemeinsam mit der ÖBB entwickelte, ganzheitliche Kommunikationskonzept für den Wiener Hauptbahnhof wurde mit dem Staatspreis PR 2015 bedacht.


Brainds gewinnt den Staatspreis PR 2015 für das mit der ÖBB gemeinsam entwickelte ganzheitliche Kommunikationskonzept für den Wiener Hauptbahnhof.


Die integrierte Kommunikations-Kampagne – “Mehr als ein Bahnhof” – stärkte bereits vor der Eröffnung die Bekanntheit des neuen internationalen Verkehrsknotenpunktes und seine multiplen Nutzendimensionen; als Bahnhof, der eben mehr ist als nur ein Bahnhof, nämlich auch “Hauptlebenshof”, “Hauptreisehof”, “Hauptgasthof”, “Hauptstadthof” und vieles mehr.

Mehr zur ÖBB Kampagne  finden Sie hier.