Strategieentwicklung

Markenentwicklungen verlangen fundiertes Wissen und hohe Empathie gegenüber allen Stakeholder. Vielfach werden Kreationsprozesse in Gang gesetzt, noch bevor Klarheit darüber besteht, wo die Marke in fünf Jahren stehen soll.
mehr lesen


Die teuersten Markenentwicklungen sind jene, die bereits nach zwei bis drei Jahren einen Relaunch benötigen oder auch jene, in denen Mitarbeiter/innen und andere Stakeholder sich gegen die neue Marke sträuben, weil der Einbezug in der Strategiephase zu gering war.

Um hohe Umsetzungskosten (Kreation, Produktion, Marketing) vorab zu vermeiden, empfiehlt Brainds eine schrittweise, partizipative Entwicklung. Mit diesem seit über zehn Jahren bewährten und kontinuierlich optimierten Prozess begleitet Brainds die erfolgreiche und nachhaltige Entwicklung von Strategien und Marken-Identitäten mittlerer und großer Organisationen, Corporate Brands, Public Brands und Destinationsmarken.



Markenberatung

An erster Stelle steht für uns die Wertschöpfung unserer Kundinnen/Kunden. Es geht uns immer um klare, stringente, langfristig erfolgreiche Markenstrategien mit hoher Authentizität und großer Differenzierungskraft.
mehr lesen


Die teuersten Markenentwicklungen sind jene, die bereits nach zwei bis drei Jahren einen Relaunch benötigen oder auch jene, in denen Mitarbeiter/innen und andere Stakeholder sich gegen die neue Marke sträuben, weil der Einbezug in der Strategiephase zu gering war.

Damit die Strategiearbeit wirkt, begleiten wir die nötigen Transformationen im Innensystem. Führungskräfte, Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter und Stakeholder erhalten Hilfestellung bei der Transformation zu einer stärkeren Markenorientierung. Am Ende sollen sich alle mit der Marke und ihren Werten identifizieren und markenkonform führen, kooperieren, handeln.

Ihre Erwartungen
Unternehmerisches Ziel: Den langfristigen Erfolg absichern.
Betriebswirtschaftliches Ziel: Die Markenperformance heben.
Kulturelles Ziel: Identität aufbauen und die Kultur der Zusammenarbeit fördern.

Unser Versprechen
Wir unterstützen Sie dabei, mit Ihrem Team zu erarbeiten, wer Sie heute sind, worin Ihre Einzigartigkeit liegt, und wie Sie Ihre Leistungen am Markt wirksamer positionieren können.

Identität & Positionierung

Identität ist das einzige Asset, das nicht kopiert werden kann. Die Instrumente der identitätsbasierten Markenführung (vgl. Burmann et al., 2012) zielen daher nicht mehr nur auf die Konsumentin/den Konsumenten.mehr lesen

Vielmehr fokussieren sie auch auf die Systemwelt und die gesamte Wertschöpfungskette: Unternehmenskultur, Produktentwicklung, Herstellung, Distribution, Mitarbeiterführung, Recruiting, Investoreninteresse, Partnergewinnung und Kundenbindung.

Durch eine klare, identitätsbasierte Marke können nachhaltig Wettbewerbsvorteile aufgebaut werden. Investitionen in die Intelligenz und Konsistenz einer Marke stiften aber auch – anders als Werbespendings oder kurzfristig wirksame Marketingausgaben – nachhaltigen Nutzen auf unterschiedlichsten Ebenen:

  •  Höhere Erträge aus dem Preispremium
  •  Ausbau des Markenwertes (IPR)
  • Erhöhung der Kundentreue durch Authentizität und Klarheit
  • Einsparung im Marketing durch Konsistenz an allen Touchpoints
  • Qualitätssteigerung im gesamten System durch vernetzende Werte
  • Höhere Mitarbeiterbindung und -identifikation
  • Stärkere Anziehungskraft als Arbeitgebermarke
Brainds arbeitet seit 15 Jahren nach diesem Markensystem und berät Kundinnen/Kunden umfassend dazu, wie die Identität ihrer Marke in USPs und in Markenversprechen übersetzt werden kann, mit welchen Motiven neue Kundengruppen erreichbar sind, wie Kontaktpunkte besser gestaltet werden können oder welche Entwicklungspotenziale (business development) abrufbar und einlösbar sind.

Employer Branding Strategie

Gutes Employer Branding erzählt Geschichten, die Bedeutung haben, in Resonanz und Bindung mit Menschen gehen. Damit schaffen Unternehmen Beziehungen zu ihren (zukünftigen) Mitarbeitenden.
mehr lesen


Sie positionieren sich als attraktive/r Arbeitgeber/in und gestalten eine Wir-Kultur der Entwicklung. Eine Employer Branding Strategie schafft diesen Handlungsrahmen und macht die Unternehmensidentität in der Rolle als Arbeitgeber/in für alle greifbar.

Brainds unterstützt das Zusammenwirken von Kommunikation/Marketing und Human Resources zur partizipativen Erarbeitung von strategischen Employer Branding Parametern wie Analyse, Identität, Positionierung, Ziele und Zielgruppen. Damit setzen Sie den strategischen Handlungsrahmen für eine erfolgreiche Umsetzung der Employer Branding Experience. Und schaffen zeitgleich einen identitätsstiftenden Prozess, in dem Werte, Purpose und Vision Ihrer Markenstrategie erlebbar und umsetzbar werden.

 

Markenanalyse

Die Evaluierung von Marken erfordert Klarheit über die Themenstellungen und Zielsetzungen der Erhebung sowie ein breites Bild der Gesamtsituation und ein fundiertes Gespür für Details.
mehr lesen



Im Vorfeld der Durchführung eines Marktforschungsprojektes unterstützen wir  Sie bei der Vorbereitung des Briefings und der Entwicklung der Erhebungssystematik ebenso wie bei der Identifikation eines geeigneten Marktforschungspartners und der Interpretation und Nutzung der Daten.

Unser Coaching vermeidet die übliche abstrakte Tabellen-, und Diagrammflut im Ergebnis, sondern zielt stattdessen auf das Erzeugen konkreter Handlungsempfehlungen ab.

 

Markenarchitektur

Im Zeitalter der Unübersichtlichkeit gehen viele Unternehmen dazu über, die Anzahl ihrer Marken zu verringern. Andererseits kann es wertvoll sein, für bestimmte Geschäftsfelder neue Marken zu entwickeln.
mehr lesen


Brainds erstellt Ist-Analysen, zeigt Stärken, Schwächen und Perspektiven auf und hilft Ihnen, in Ihrem Markenportfolio die relevanten Märkte adäquat anzusprechen und potentielle Synergien der Markenarchitektur optimal auszuschöpfen. Im Idealfall wird das Markenportfolio derart strukutriert, dass das gesamte System resistent ist.

Employer Branding Analyse Check

Eine attraktive Arbeitgeberpositionierung ist ein wirkungsvolles Zusammenspiel von Mitarbeitenden sowie Führungskräften und der Identität eines Unternehmens entlang relevanter Touchpoints.
mehr lesen


Brainds analysiert logisch-empathisch in einem strukturierten, konzentrierten Prozess Kerngrössen wie Zufriedenheit von Mitarbeiter/innen und Kundinnen/Kunden, Markenwerte im Alltag, Führungskultur, Organisations-Design, Recruiting-Tools, Talent-Management und Karrierewege. Darauf aufbauend machen wir konkrete Entwicklungspotentiale sichtbar und zeigen die wichtigsten Hebel zu einer positiven Veränderung auf.

Brand Engagement

Nur eine aktive Einbindung der Mitarbeitenden als Brand-Botschafter/innen schafft Identifikation mit der Vision, den  Zielen und Werten des Unternehmens. Anhand von Engagement-Konzepten und Multiplikatoren-Programmen werden die Markenwerte in der Organisation erlebbar.
mehr lesen


Brainds setzt Brand Engagement und Trainings-Prozesse für Mitarbeitende so um, dass diese selbst Pläne und Ideen für die Marke entwickeln können. In „Do the brand“- Workshops werden gezielt Ansätze entwickelt, wie die Marke im Alltag gelebt wird und Kundenerwartungen im Sinne des Markenversprechens erfüllt werden können.

Employer Branding Experience

Wir befähigen Führungskräfte und Mitarbeitende im strategischen Handlungsrahmen von Employer Branding passende Lösungen umzusetzen. Wir machen sichtbar und erfahrbar, wie Entwicklung gestaltet und in den Arbeitsalltag erfolgreich integriert werden kann.
mehr lesen



Candidate Journey bewirkt Recruiting Exzellenz
Wie und an welchen Touchpoints erleben potenzielle Mitarbeiter/innen Ihr Unternehmen? An welchen Kontaktpunkten des Recruiting-Prozesses ist Ihre Marke sichtbar, glaubwürdig, spürbar? Liefern diese passende Antworten auf relevante Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen und steigern sie insgesamt Effizienz und Wirksamkeit im Recruiting?

Brainds begleitet Sie dabei, jene Talente zu gewinnen, die sich für Ihre Marke begeistern und die Zukunft Ihres Unternehmens mitgestalten. Wir analysieren mit Ihnen die gesamte Candidate-Journey mittels Service Design Thinking und übersetzen die Erkenntnisse in zielgerichtete Prozesse, wirkungsvolle Touchpoint-Interaktionen, attraktive Kommunikations-Designs und messbare Ergebnisse.

 

Career Journey entwickelt Karrieren und Organisationen
Welche Karrierepfade braucht Ihr Unternehmen als zukunftsfähige Marke? Was bedeutet Karriere für Talente unterschiedlicher Generationen? Was bewirken Karrieren als Muster hierarchischer Prägung, Expertinnen/Experten-Karrieren oder jene neuen Mosaikkarrieren, die Werte und Lebensphasen aktiv in den Werdegang miteinbeziehen, für Mitarbeitende und Organisation?

Brainds unterstützt Sie dabei, Karrierepfade zu designen, die Ihren vielfältigen Talenten äußere Entwicklungsperspektiven und innere Klarheit über Potentiale verschaffen sowie im Unternehmen fluide Gestaltungswege in sich verändernde Zukunft zeichnen. Wir machen die Karriere-Reisen mittels Service Design Thinking transparent und begleiten Sie bei der Umsetzung und Weiterentwicklung in Ihrer Organisation.

 

Identity Prototypen © transformiert Unternehmenskultur
Wie wird die Identität Ihrer Organisation bedeutend, lebendig und wirksam als Unternehmenskultur? Mit welchen Werten und Verhalten entwickeln Sie aus einer Absicherungs- und Angstkultur oder einer Erschöpfungskultur eine echte Wir-Kultur, die Ihr Unternehmen für die Marke und Märkte von morgen braucht und Ihre Teams eigenverantwortlich ausprobieren und mitgestalten können?

Wir arbeiten mit von Brainds entwickelten Identity Prototyping © und machen Arbeitskulturen, Verhaltensweisen und Strukturen sichtbar, reflektierbar, erfahrbar und damit veränderbar. Damit Sie anders agieren können als bisher – bei unternehmensweiten Veränderungsprozessen, Umstrukturierungen, Merger oder Teamentwicklungen. Wir erproben mit Ihren Mitarbeitenden und Führungskräften jene Kultur, Praktiken und Verhaltensweisen, die der (digitalen) Transformation auf die Sprünge helfen. In agiler Arbeitsweise und anhand konkreter Aufgaben schaffen wir Vertrauen bei Ihren Teams, die Veränderung im System gemeinsam zu gestalten.

 

Leadership Prototyping © reflektiert Führungsverhalten
Führungskräfte gestalten maßgeblich die Identität Ihres Unternehmens und bestimmen das Handeln in der Organisation. Wie schaffen Sie jahrzehntelang geprägtes, teilweise hierarchisches Führungsverhalten auf die digitalen Veränderungen, die Vernetzung von Potenzialen und eine auf die neue Generation an Mitarbeitenden erfolgreich auszurichten? Kurzum, wie führen Ihre Führungskräfte Menschen und Marke in neue, unsichere Zeiten?

Brainds unterstützt Ihre Führungskräfte dieses neue Führen aus sich selbst heraus zu entwickeln, auszuprobieren, zu reflektieren und immer wieder anzupassen. Denn genau diese Lernerfahrung ist essentiell für die Zukunft Ihres Unternehmens. Wir vereinen hier die Erfahrung aus Führungskräfteentwicklung, Business Coaching, Service Design Thinking und agiler Organisationsentwicklung, um Führung auf neue Weise erfahrbar, greifbar und kommunizierbar zu machen.

Markenmanagement

Ursprünglich war Markenführung auch für Unternehmensmarken meist Aufgabe interner Marketingabteilungen. Das ist bei Corporate Brands immer weniger zielführend. mehr lesen


Da in der personalintensiven Dienstleistungswelt sämtliche Abteilungen involviert werden müssen, nehmen sich immer mehr Geschäftsleitungen der Marke an und integrieren Produktentwicklung, Finance, Vertrieb und Human Resources in die Markenführung.

Brainds unterstützt Sie bei der Implementierung eines effektiven Markenmanagements, das in der Lage ist, Mitarbeiter/innen einzubeziehen und Abteilungsgrenzen (Stichwort: „Silodenken“) zu überwinden. Dafür stellen wir sowohl Instrumente wie etwa „Brand Books“, „Voice Books“ und andere Manuale und Handlungsanleitungen zur Verfügung, als auch Messkriterien für regelmäßige Reviews, die für das Management relevant sind. „What doesn’t get measured, doesn’t get managed!“

Brand Innovation

Wie kann eine Marke innovieren? Indem sie sich entwickelt. Eine Schlüsseldisziplin moderner Markenführung ist die stetige Innovation und Passung an veränderte Kundenbedürfnisse und die Nutzung des technologischen und gesellschaftlichen Wandels als Impulsgeber für neue Marktchancen.
mehr lesen

Brainds unterstützt Unternehmen, neues Wachstum zu erzeugen. Wir helfen Marken, marktfähige Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle zu entwickeln und mit radikalem Perspektivenwechsel Kundenerlebnisse zu verbessern. Brainds ist Spezialist für menschenzentrierte Innovationsmethoden wie Design Thinking, Service Design sowie für identitätsstiftende, agile Prozess-Designs. Denn wir denken Marke als Vertrauensplattform, die Kundinnen/Kunden und Mitarbeitenden Bedeutung gibt. Beide brauchen Sie für Ihre Brand Innovation.

Identitätsbasierte Innovationskultur

Transformation – auch die digitale – gelingt über Werte, Identität, Kommunikation und (disruptive) Innovation. Für diese Kultur steht das Silicon Valley: Im System aus pazifischer Weite, kalifornischer Leichtigkeit,  Erfolgsrausch der Westküste und intellektuellem Glanz entstanden hier Facebook, Instagram und Co, um die Welt nach seinem Verständnis zu digitalisieren.

mehr lesen



Brainds begleitet Unternehmen aus ihrer Identität heraus, Innovationskultur zu gestalten und die Innovationskraft zu aktivieren. Unternehmen haben per se eine Innovationskultur – zaghaft und isoliert oder kräftig und vernetzt. Wir unterstützen Sie jene Werte, Verhalten, Praktiken und Strukturen zu erneuern und zu üben (brainds Identity Prototyping ©), die im Kontext digitaler Transformation Unternehmen, Führungskräfte, Mitarbeitende, Ihr externes Partnernetzwerk befähigen, Neues zu denken und gemeinsam zu tun! Wir erarbeiten mit Ihnen ein „upgrade in the operating system  – from ego-system to eco-system“ (Scharmer), damit Neues als willkommene Störung möglich ist, Altes als bewährte Routine erfolgreich bleibt und beides zu einander passen und vor allem voneinander lernen kann.

Innovationsstrategie

Manche fokussieren beim Innovieren auf den Markt und die Frage Was innovieren? Mit wenig Anbindung an die Möglichkeiten und Fähigkeiten der Organisation. Andere schauen nur auf die Organisation und die Frage Wie innovieren? Ohne Anbindung an Kunden und Markt. Wir denken Innovation immer als System, passend zu Ihrer Identität.

mehr lesen



Denn erst wenn wir Innen-Außen-Wechselwirkungen miteinander verbinden, entstehen jene Innovations-Szenarien, die für Ihre Marke Wert schöpfen und Ihre Organisation transformieren.

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung strategischer Innovationsszenarien, die (disruptiv) Neues an der Peripherie Ihres Unternehmens zulassen und gleichzeitig agilen Wandel von Innen voranbringen. Mit Hilfe des Brainds Strategy Prototypings © erarbeiten wir mit Ihnen zukünftige Optionen und visualisieren das Zusammenwirken von Innen und Außen. Wir verknüpfen dabei das Zutrauen der Organisation, neue Wege zu gehen und neue Produkte/Services zu entwickeln mit dem Vertrauen der Kundinnen/Kunden in diese Innovationen. Darum bezeichnen wir Marke als Vertrauensplattform.

 

Markenbewertung

Intellectual Property Rights (IPR) wie Patente oder Marken zählen zu den größten Vermögensaktiva unserer Zeit. Zwischen 20% und 60% des gesamten Unternehmenswerts beruhen heute auf dem Markenwert.
mehr lesen


Obwohl die Bewertungsverfahren in den letzten Jahren massiv an Valididät gewonnen haben und der bilanzielle Ansatz von Markenwerten bei Kauf oder Verkauf heute üblich ist, sind viele Unternehmen noch unsicher, ob das Thema Markenwert auch für sie relevant ist.

Brainds hat daher in Zusammenarbeit mit dem Bewertungsspezialisten Tankred Z. Vogt den Reader „Markenwert – sollen wir unsere Marke bewerten lassen?“ verfasst. In nur wenigen Minuten können Sie anhand desselben ausloten, ob Markenbewertung auch für Ihr Unternehmen ein Thema ist. Den Reader können Sie hier bestellen.

Customer Experience

Ob eine Marke erfolgreich ist, entscheidet die Kundin/der Kunde. Spiegelt die Customer Experten ihre/seine Bedürfnisse, Identität und Kultur wider, liefert sie entsprechende Nutzerargumente und setzt Kaufprozesse in Gang.
mehr lesen


Brainds berät und begleitet bei der Übersetzung der Marke in eine wirksame Customer Experience-Strategie. Dazu gehören Analyse, Anpassung oder Neukonzeption der Customer Journey.

Seminare und Keynotes

Die Expertinnen/Experten von Brainds geben ihre Insights aus über 100 Beratungsprojekten laufend weiter – im Rahmen von Vorträgen und externen Markenseminaren ebenso wie bei Inhouse-Trainings.
mehr lesen



Nach einem Brainds Markenseminar lassen sich folgende Fragen fundiert beantworten? …


  • Weshalb werden Marken wichtiger?
  • Was bedeutet Identität in diesem Zusammenhang?
  • Wie erarbeitet man eine Markenstrategie konkret?
  • Welche Elemente beinhaltet eine gute Markenstrategie?
  • Wie implementiert man diese in der Organisation?
  • Welche Rolle spielen Werte, Kultur, Handeln im Bereich Markenmanagement?
  • Womit schaffen Marken Unterscheidungskraft und Begehrlichkeit?
  • Wie vermeidet man das berühmte „Brand Gap“ – jene Falle, die zwischen strategischem Konzept und kreativer Umsetzung oftmals aufgeht?
  • Wie greifen Marke und Innovation ineinander?
  • Welchen Nutzen bringen neue Methoden wie Protoyping oder Design Thinking?
Aktuelle Markenseminar-Termine finden Sie hier.