Erfolg durch Markenintelligenz

Brainds_office

Seit mehr als 20 Jahren unterstützen wir unsere Kunden bei der Entwicklung und Führung ihrer Marken in den Dimensionen Strategie, Design und Experience.

Unsere Überzeugung: Je intelligenter die Marke, desto größer der Erfolg. Marken sind intelligent, wenn Vision und Positionierung in Einklang stehen, nach Außen wie Innen strahlen und die Grundlage für echte Innovation und Weiterentwicklung bilden.

Integrierte Markenführung aus einer Hand

1995 von Peter Deisenberger in Wien gegründet und bis 2009 unter dem Namen Buero 16 bekannt, ist Brainds heute einer der führenden, international vielfach ausgezeichneten Markenspezialisten Österreichs.

Wir beschäftigen Strategieberater und Designer, die Seite an Seite erfolgreiche, langfristig haltbare Lösungen für Kunden und deren Marken entwickeln. Das macht Brainds zum einzigen Anbieter Österreichs für integrierte Markenführung aus einer Hand.

Was Brainds anders macht

Was uns von den meisten Unternehmensberatern unterscheidet, ist das Zusammenführen von quantitativen Analysen und Daten mit kreativen Prozessen und Methoden aus Design und Innovation. In enger Kollaboration mit unseren Kunden erzeugen wir Lösungsqualität und Entscheidungssicherheit in gleichem Maße.

Dabei begreifen wir Design als Werkzeug, um Einzigartigkeit zu schaffen und Marken erlebbar zu machen. Gutes Design ist für uns mehr als kreative und handwerkliche Höchstleistung. Seine Qualität zeigt sich für uns in der Klarheit der strategischen Botschaft ebenso wie im kulturellen Bezug zur Zielgruppe und in der Effektivität der Lösung.

Nicht zuletzt verstehen wir unsere Arbeit immer als Beitrag für innovatives Business Development unserer Kunden.

Team

hotko

Mag. Thomas Hotko
Managing Partner und Geschäftsführer

Geboren in Salzburg, Studienabschluss Handelswissenschaften an der WU Wien. Berufseinstieg als Produktmanager bei Bradford Exchange, von 1993 bis 1999 Marketingleiter der Compaq Computer GmbH. 2000 Wechsel in die Marketingberatung, freie Tätigkeit für Compaq, Topcall und Microsoft. Seit 2002 enge Kooperation mit Brainds, 2004 Übernahme der Leitung der Unit Markenberatung, ab 2012 Managing Partner und Geschäftsführer der Agentur.

Thomas Hotko hat vielfältige Markenstrategie-Projekte auf nationaler und internationaler Ebene betreut und für Kunden wie  congatec AG, ePunkt, Keba AG, Medizinische Universität Wien, ÖBB, Post AG, Radatz, Saatbau, Seestadt Aspern, Stadt München, Starlinger AG, Wien 3240 AG, Wirtschaftsagentur Wien, Unido, Universität Wien, Wiener Krankenanstaltenverbund oder die Wirtschaftsagentur Oberösterreich gearbeitet. Seine Spezialisierung liegt im Lösen komplexer Herausforderungen des Corporate Branding auf Basis der identitäsbasierten, partizipativen Markenentwicklung. Für Markenprojekte im Bereich Stadtentwicklung erhielten er und sein Team unter anderem den österreichischen PR-Staatspreis und eine Nominierung zum Iconic Award Deutschland.

Thomas Hotko leitete mehrere Markenstudien, ist Mitglied im Brand Club Austria, unterrichtet am ÖPWZ und an der Donau Universität  Krems. Zu seinen beliebtesten Keynotes gehören Themen wie „Der ewige Spagat im Management: Identität und Innovation leben“, „City Branding: Wie gelingt Partizipation in großen Markenentwickungsprozessen?“, „Marke für Nicht-Marketiers: Branding in B2B und Mittelstand“ und „Identitätsbasierte Markenführung – die innovativste Methode für nachhaltigen Erfolg“.

Anfragen für Statements, Lectures und Vorträge: office@brainds.com.

 

oliver

Mag. Oliver Heiss
Managing Partner und Geschäftsführer

Geboren in Wien. Studium der Betriebswirtschaft an der WU Wien. Einige Jahre als Investmentbanker in London und Wien im Bereich Mergers&Acquisitions, danach einige Zeit als freier Kultur- und Musikjournalist in Wien und New York. Nächste Station: Deputy-Head Investor Relations und Corporate Development bei Wienerberger, dem börsennotierten Weltmarktführer für Ziegel. Von dort Wechsel auf die Beratungsseite und seit 2006 als Strategieberater und Konzept-Entwickler bei Brainds.

Seit 2012 Managing Partner und Brand & Design Strategist bei Brainds. Zu den von ihm in den letzten Jahren betreuten Marken gehören u. a. Kunsthistorisches Museum Wien, Die Presse, Erste Bank, VERBUND, Kongresskultur Bregenz oder die Evangelischen Kirchen in Österreich. Seine Projekte wurden international wiederholt ausgezeichnet u. a. mit dem German Design Award, dem DDC Gute Gestaltung (Deutscher Designer Club), dem iF Award, dem ARC in New York oder dem internationalen Deutschen PR-Preis.

Oliver Heiss ist Experte und Vortragender zu Themen wie „Brand Leadership“, „Innovatives Business Development“ und „Design Thinking“. Überdies ist er Lektor für das Bachelor-Studium „Advertising & Brand Management“ der Staffordshire University an der Wiener Werbeakademie.

Anfragen für Statements, Lectures und Vorträge: office@brainds.com.

 

Brainds_Christian-Binder0296-final_WEB

Christian Binder
Managing Partner und Geschäftsführer

Geboren in Innsbruck, Fachschule für angewandte Malerei in Innsbruck, Höhere Graphische Lehr- und Versuchsanstalt in Wien. Berufseinstieg 1990 als Graphic Designer bei Wunderman Cato Johnson Y&R in Wien. Von 1993 bis 1999 Art Director bei Demner, Merlicek, Bergmann, BDDP und Lowe GGK in Wien. Von 1999 bis 2002 Senior Art Director bei Scholz & Friends in Hamburg und von 2002 bis 2006 Gründer, Managing Director und Creative Director bei Scholz & Friends in Zürich. Zurück in Wien Gründung von Büro für das Schöne. Seit November 2015 Creative Director und Managing Partner von Brainds.

Christian Binder hat für zahlreiche internationale Kunden im In- und Ausland – darunter Silhouette Brillen, Wiener Festwochen, UBS, Nestea, VIVA, Die Zeit, McDonalds, Swarovski, Media Markt (A, D, CH), Menschen für Menschen, Merkur, ORF, – visuelle Konzepte und Kampagnen entwickelt und wurde mit nationalen und internationalen Designpreisen bedacht.

Sein Credo lautet, in jeder Aufgabe die einzigartige Geschichte zu entdecken, freizulegen und gekonnt in die Welt zu bringen. Gut erzählt, entsteht daraus Unverwechselbarkeit und Identität. Seine Spezialisierung liegt in den Bereichen Corporate Design und Branding, Markenentwicklung und integrierte Kommunikation.

monika

Monika Colombini, MBA
Senior Consultant

Geboren in Feldkirch/Vorarlberg, Mutter von zwei Kindern, war von 2000 bis 2004 als Art Directorin bei Mark&Nevosad tätig und betreute namhafte, international agierende Unternehmen wie etwa Römerquelle, Mautner Markhof, Nestlé und master-talk.

Im Anschluss wechselte sie in die Selbstständigkeit, gründete ein eigenes Grafikdesign-Studio und arbeitete – teils direkt, teils in Zusammenarbeit mit einer Werbeagentur – u.a. für UPC Telekabel, AUVA, Kronenöl und SV Schweiz.

2012 absolvierte Monika Colombini das MBA Studium an der Sales Manager Akademie in Wien und orientierte sich in Richtung Projektmanagement, Unternehmensführung und Marketing neu. Von 2013 bis 2015 war sie bei Designerdock Wien als Personalberaterin tätig und rekrutierte für Agenturen und Unternehmen Kreativschaffende in den Bereichen Art & Graphics.

Seit April 2015 arbeitet Monika Colombini als Senior Consultant und Projektleiterin bei Brainds. Zu ihren Kunden zählen u.a. VERBUND, viadonau, Saatbau Linz, MedUni Wien.

kathrin1

Katrin Smejkal, MA
Art Director

Geboren in Linz/OÖ, lebte von 2002 bis 2012 in England und arbeitete dort nach Abschluss ihres Bachelor Studiums sechs Jahre lang als Designerin beim vielfach ausgezeichneten Studio Smith & Gilmour in London. Dort betreute sie unter anderen Kunden wie Random House, Dorling Kindersley und Opus Arte.

Besonderes Augenmerk in ihrer Arbeit als Designerin fällt der Typographie zu. Infolgedessen untersuchte sie im Rahmen ihres Masterstudiums am London College of Communication die Zusammenhänge zwischen der gesprochenen Sprache und deren bildlicher Darstellung durch Schriftzeichen.

Nach Graduierung mit ausgezeichnetem Erfolg gründete Katrin Smejkal als selbstständige Artdirektorin ihr eigenes Büro und arbeitete für namhafte Agenturen in London und Wien. Parallel dazu unterrichtete sie Grafikdesign am Arts University College Bournemouth.

In den vergangenen Jahren setzte sie zahlreiche Projekte für Kunden in Österreich, England und den USA um – zum Beispiel für das Trinity Laban Conservatoire of Music and Dance, BBC Books, das Weltmuseum Wien (für Lichtwitz Leinfellner), die Agenda Austria und die Wienbibliothek im Rathaus (für Perndl+Co).

Bei Brainds ist Katrin Smejkal seit April 2015 als Artdirektorin tätig. Zu ihren Kunden zählen u. a. MedUni Wien, Papperlapapp Kinderzeitschriften-Verlag, Raiffeisen Ware Austria, Wienerberger .

karin

Dr. Karin Hirschberger
Senior Consultant

Geboren in Innsbruck/Tirol, studierte Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck, absolvierte den Lehrgang für Werbung und Verkauf an der WU Wien und den Lehrgang für Museums- und Ausstellungskuratoren am Institut für Kulturwissenschaften Wien.

Nach der Gerichtspraxis und mehreren Jahren im Marketing Department einer Investmentbank wechselte Karin Hirschberger in den Bereich Kreativwirtschaft. Hier war sie bereits in unterschiedlichen Positionen aktiv: u. a. als Geschäftsführerin des Österreichischen Instituts für Formgebung, Projektleiterin in der Medien Gruppe Austria, Channel Managerin bei Bene Büromöbel und Pressereferentin der New Design University. Parallel realisierte sie freie Projekte wie zum Beispiel das Buch „Designlandschaft Österreich 1900–2005“ (Hrsg., gemeinsam mit Tulga Beyerle), die Ausstellung „Schöner Verkehr“ (Kuratierung), die „Kooperationsbörse MODE“ 2010, 2012, 2014 (gemeinsam mit AFN und Austrian Fashion Associaction), der Auftritt der WIEN PRODUCTS auf der „Maison & Objet Paris“ 2012, 2013 (gemeinsam mit Camille Boyer und Georg Grasser), das zweisprachige Bilderbuchmagazin PAPPERLAPAPP (Hrsg.).

Karin Hirschberger ist Mutter eines Sohnes und arbeitet seit Februar 2015 als Senior Consultant bei Brainds.

Awards

BRAINDS_AWARDS

Unsere Kunden

Zu unserem Kundenkreis zählen große und mittlere Unternehmen, Organisationen und Institutionen mit komplexen Stakeholder-Strukturen ebenso wie Kultureinrichtungen und Start-Ups. Was unsere Kunden verbindet ist nicht eine bestimmte Branche. Es ist das Verständnis, dass Marke und Design entscheidende Erfolgshebel in der heutigen Welt der Wahrnehmungen sind.

Service & Financial Brands
ANKÖ / AQ Austria / com_unit / communication matters / conwert Immobilien Invest / ePunkt / Erste Bank / Erste Group Immorent / Euram Bank / Kommunalkredit / KSV 1870 / MedUni Wien / Minihold Rechtsanwalt / Österreichische Apotherkerkammer / Österreichische Post / Ovos / Raiffeisen Centro Bank / Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien / Raiffeisen Solution / Resag Real Estate Services / team gnesda / Valida Vorsorge Management / Wiener Krankenanstaltenverbund / Wiener Privatbank

Industry Brands
CEPIT / congatec / Good Mills Group / KEBA / OMV / RP Global / Saatbau / Starlinger / VERBUND

Public & Urban Brands
Aspern, die Seestadt Wiens / BIG, Bundesimmobilien Gesellschaft / Klima-und Energiefonds / Krankenhaus Nord / Landeshauptstadt München / Landwirtschaftskammer / Land Oberösterreich / Media Quarter / ÖBB Hauptbahnhof Wien / ÖBB Planung & Engineering /  Stadt Wien, MA 21B / Unido / via donau / Wien 3240 / Wirtschaftsagentur Wien / ZIT  

Consumer Brands
Austria Tabak / Apotheke Löwe Aspern / Educational Toy Design / EZA Fairtrade / Interwetten / Mediopaharmacia s.i. / Mingo / Orange / Radatz Fleischwaren

Cultural, Media & Destination Brands
AzW, Architektur Zentrum Wien / Die Presse / Dorotheum / Europäisches Forum Alpbach / Eyes On, Monat der Fotografie / Evangelische Kirchen / Falter Verlag / Festspielhaus Bregenz / Festspielhaus St. Pölten / Kongresskultur Bregenz / Kunsthistorisches Museum Wien / Liga für Menschenrechte / Niederösterreich Werbung / Uniport / Urbanauts, Street Lofts / Verein Dialog