Professor Dr. Christoph Burmann ist der wohl renommierteste Markenexperte Europas und Mitbegründer des Modells der identitätsbasierten Markenführung, das Brainds seit über 10 Jahren erfolgreich im Bereich Markenberatung einsetzt. Daher freuen wir uns ganz besonders auf den Austausch mit ihm in einer kleinen Gruppe von Markeninteressierten. Buchen Sie jetzt direkt bei XING!

Die Programmdetails finden Sie hier.

ÜBER CHRISTOPH BURMANN

Professor Dr. Christoph Burmann ist der renommierteste Markenexperte Europas. Er leitet den Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM®) an der Exzellenz Universität Bremen und forscht zu den Themen Markenmanagement, strategische Unternehmensführung, Mobile-Marketing und Käuferverhalten.

Burmann ist einer der Urheber des Modells der identitätsbasierten Markenführung und hat an zahlreichen inter-nationalen Beratungs- und Forschungsprojekten mitgewirkt – unter anderem an der Harvard Business School und am Judge Institute of Management Studies der Universität Cambridge.

Seine Fachbücher, wie z.B. „Identitätsbasierte Marken-führung, Grundlagen – Strategie – Umsetzung – Controlling“ sind akademische Standardwerke der 
markenbezogenen Fachliteratur und wurden bereits in fünf Sprachen übersetzt.

AUSTAUSCH IM KLEINEN KREIS

Im Brainds Privatissimum erläutert Christoph Burmann das Modell der identitätsbasierten Markenführung. Dieses Modell ist heute State Of the Art und geht davon aus, dass man nach innen arbeiten muss (Identität), um nach außen Wirkung zu erzielen (Image).

WAS SIE IM PRIVATISSIMUM DARÜBER HINAUS ERWARTET

Fallbeispiele
Spannende Fallbeispiele aus der Projektpraxis der Universität Bremen und der beruflichen Beratungspraxis von Professor Burmann, beispielsweise für Burger King, VFL Wolfsburg, Robert Bosch oder TUI.

 

Praxisbericht Markenentwicklung
Mag. Johannes Angerer, Leiter der Kommunikation der Medizinischen Universität Wien, berichtet als Gastteil-nehmer von konkreten Erfahrungen aus der Markenentwicklung, die die MedUni Wien gemeinsam mit Brainds 2014 bis 2016 umgesetzt hat.

 

Speed Consulting
Professor Burmann wird auch auf aktuelle Problemstellungen der Teilnehmer eingehen. In der Diskussion konkreter Fragen lernen Sie die markenbezogenen Herausforderungen der anderen Teilnehmer kennen und können so das Format für den Aufbau Ihres persönlichen „Marken-Netzwerkes“ nutzen.

 

Fachliteratur und Unterlagen
Neben den Seminar-Unterlagen überreichen wir Ihnen den Fachbuch-Klassiker „Identitätsbasierte Marken-führung und praktische Umsetzung“. In zweiter Auflage erschienen 2015 bei Springer Gabler.

TERMIN & ANMELDUNG

Dienstag, 10. Oktober 2017, 10:00–16:00 Uhr
Brainds, Flachgasse 35-37, 1150 Wien

 

 

Anmeldung
Bitte buchen Sie direkt bei XING.

 

Rückfragen
Anna Zajac, office@brainds.com, T: +43/1/526 47 80


Teilnehmer
Das Privatissimum richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte. Begrenzte Plätze, maximal 12 Teilnehmer.

 

Kosten
€ 790,00 pro Person zzgl. 20% Mehrwertsteuer. Darin enthalten sind Unterlagen, wie die Zusammenfassung der Vortragsinhalte und das Fachbuch „Identitätsbasierte Markenführung“ sowie Verpflegung.

 

Ermäßigungen
Für Brainds Kunden und Mitglieder des Brand Club Austria gilt der Freundschaftspreis in Höhe von € 490,00 pro Person zzgl. 20% Mehrwertsteuer.

 

Stornobedingungen
Bei Stornierung bis 4 Wochen vor der Veranstaltung werden 50 % der Seminarkosten in Rechnung gestellt, danach der volle Betrag. Bei kurzfristiger Verhinderung besteht die Möglichkeit, sich durch eine andere Person vertreten zu lassen.